Suche
  • Lara Pflanzer

Weit gebråcht




70.000 Jåhr denken wir darüber nåch

wie låsst’s sich då leichter lebm

mittlerweile samma diesbezüglich ziemlich flåch

wal die meistn Ideen wårn sowås von danebm


I kånn natürlich aa a Schneck im Morgentau sein

oda a Vollkoffa auf zwa Promüll

mit Drogn lebt’s sich z‘mindest a Zeit lång fein

åba a la long is des bestimmt ka Zül


I kånn aa nüchtern mei Göld beim Fenster aussehaun

mi eindecken mit ållerlei Wårn

jedn Tåg drei Stundn ins Nårrenkastl schaun

und amål im Jåhr auf Kosa Mui fåhrn


Åba dånn hear i, dåss so vül Kinda hackln

von da Fruah bis spåt in die Nåcht

unterm Weihnachtsbam liegn hundert Packln

und i denk mir, Oida, weit håmmas gebråcht


Solång ma des nit åbstölln

und dås Elend dieser Kinda ignoriern

brauch ma kana wås von ana Hochkultur erzöhln

und i muass mir für unser Spezies genieren


Wir kennan aa noch mehr Denkmäler baun

und wieda amål zum Mond auffe fliagn

uns gegenseitig die Pappm einhaun

und mit Hurra in den 3. Wöltkriag ziagn


Und imma wånn i denk, es kennt wås weitergehn

håltn Entscheidungsträga ålles im Zaum

bevurs wieda ruckwärts geht, bleibt die Kutschn stehn

Humanismus du wårst nur a schena Traum


Dånn sågn s’ dir, es is eh ålls ok

mir tuan, wås man tuan kånn

auf unserem Planetn is es wundersche

also bitte scheißen Sie sich doch nicht ån


Åba dånn hear i, dåss so vül Kinda hackln

von da Fruah bis spåt in die Nåcht

unterm Weihnachtsbam liegn hundert Packln

und i denk mir, Oida, weit håmmas gebråcht


Solång ma des nit åbstölln

und dås Elend dieser Kinda ignoriern

brauch ma kana wås von ana Hochkultur erzöhln

und i muass mir für unser Spezies genieren


Da Gråbstan von dea selign Hertitant

kummt aus an Stanbruch in Bangalore

aus’n Fölsn g’haut von Kinderhånd

in da Trauer stöllt sich des hålt kana vor


Wenn da Hanse für’s Summahaus an Fleck bestöllt

schaut er dabei nur auf’m Preis

von klanen Madln geknüpft in da Drittn Wölt

åba was ich nicht weiß, das macht mich auch nicht heiß


Von de feschn Fetzn fir de neie Saison

über Tee, Kaffee und Kakao

bis zu de Rohstoff für das Super-Smartphone

und den Diamantring fir de Ehefrau


Dafir miassn so vül Kinder hackln

von da Fruah bis spåt in die Nåcht

unterm Weihnachtsbam liegn hundert Packln

und i denk mir, Oida, weit håmmas gebråcht

und i denk mir, Oida, weit håmmas gebråcht

0 Ansichten

Follow us on:

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - White Circle